Hilfe für unsere Mission und die Mitarbeiter

Unterhalt

Die Gebäude  der Missionsstation zu erhalten, damit von dort aus Hilfe für Bedürftige geleistet werden kann, erfordert finanzielle Mittel. Gas-, Strom- und Müllkosten, kommunale Abgaben, Lebensmittel für die Bewohner und Gäste, Renovierungsarbeiten - auch hierfür kann eine Patenschaft eingegangen werden. Helfen an der Basis - damit geholfen werden kann.

Mitarbeiter

Ohne einheimische Mitarbeiter, die helfen, könnte die Mission nicht funktionieren. Hausmeister, ÜbersetzerInnen, Köchin, Reinigungshilfen, ÄrztInnen, KatechetInnen - sie alle stellen ihre Arbeitskraft zur Verfügung und erhalten im Gegenzug eine Patenschaft, die dabei hilft, die Familien zu ernähren und deren Unterhalt zu sichern.

Veranstaltungen

Über das Jahr verteilt finden verschiedenste Veranstaltungen im Missionszentrum statt: diözesane Priester-und Schwesterntreffen, Heilige Messen, Familienfeiern, Ferienfreizeiten für Kinder, Familienfreizeiten, Exerzitien und vieles mehr. Oft sind diese Treffen mit Verköstigung verbunden. Das ist gelebte Gemeinschaft - die durch Ihre Spenden möglich wird.


Zum Spendenformular für eine Missionspatenschaft

Wenn Sie statt einer Patenschaft mit monatlichen Zahlungen unsere Mission mit einer

Einmalspende unterstützen möchten, nutzen Sie entweder unser Spendenformular "Einmalspende" oder für Ihre Überweisung bitte folgendes Konto:

 

Spendenkonto für unsere Mission

 

Volksbank Ettlingen eG

IBAN: DE02 6609 1200 0060 7020 20

BIC: GENODE61ETT

 

Verwendungszweck: Missionshilfe